Wegen seiner unglücklichen geografischen Lage - eingeklemmt zwischen den Zankhähnen Irak und Israel - blieben die Touristen in letzter Zeit dem Wüstenreich fern.
Zu unrecht, wie wir auf unserer zehntägigen Reise im Oktober 2002 erfahren durften: Wir entdeckten ein friedliches, fortschrittliches Land voller imposanter Landschaften und geschichtsträchtiger Orte.

Jordanien - Wadi Rum
 
Jordanien - Wadi Rum
Jordanien - Wadi Rum

grandiose Wüstenlandschaft Wadi Rum


Jordanien - Wadi Rum

 
Jordanien - Petra Jordanien - Petra
 

faszinierendes Petra

Jordanien - Petra

 
Jordanien - Amman

das Häusermeer von Amman


Jordanien - Jerash Jordanien - Dana

Jerash - die Römische Stadt Gerasa

das Dana-Naturreservat



zur hauptseite reisen zurück nach grönland   weiter nach bulgarien